Urlaub Wellness Tagung mitten in der Rhön
Rhön Hotel Gersfelder Hof: 06654 1890

Tageswanderung zur Milseburg

Tageswanderung zur Milseburg (835 m), der Perle der Rhön

Zunächst führt uns der Weg zu den Dreierhöfen (siehe auch Wanderung Wasserkuppe). Am zweiten, auf der rechten Seite des Weges stehenden Gehöft biegen wir links ab in Richtung Sommerberg, Güntersberg. (gelber Winkel) Im Weiler Güntersberg wenden wir uns über einen Feldweg zum Guckaisee (Gaststätte, Bademöglichkeit im See), der umrahmt von Eube, Pferdskopf und Wasserkuppe in einem Talkessel liegt. Wir nutzen nun einen Feldweg, der unterhalb des Pferdskopfes zum Gasthof Heckenhöfchen führt  (Montag Ruhetag) und gehen von hier weiter nach Abtsroda, das auf einem Höhenzug zwischen Wasserkuppe und Weiherberg angesiedelt ist.  Von Abtsroda (nunmehr roter Winkel) steigen wir auf den Weiherberg, an dessen Westhang  die Enzianhütte liegt (bewirtschaftete DAV Hütte, Dienstag Ruhetag). Von der Terrasse der Enzianhütte genießt man eine herrliche Aussicht, unser Ziel, die Milseburg ist deutlich erkennbar, wir steigen nunmehr auf einem Pfad im Wald ab zum Grabenhöfchen und wandern von hier teilweise durch Wald ,an den Felsformationen der Bubenbadersteine vorbei in Richtung Milseburg.
Die Milseburg erhebt sich als markanter,  felsiger Berg aus der Landschaft. Einst diente sie den hier beheimateten Kelten als Fliehburg. Die schützenden Steinwälle sind noch heute erkennbar, an einer Stelle wurde der historische Wall rekonstruiert.
Um die Milseburg spinnen sich Sagen und Mythen. So soll hier ein mit dem Teufel im Bunde stehender Riese namens Mils sein Unwesen getrieben haben. Er wurde von  christlichen Ritter unter Führung von Gangolf besiegt und soll nun unter der Milseburg begraben liegen.
Auf dem Gipfel der Milseburg steht fest verankert in den Felsen eine barocke Kreuzigungsgruppe, unterhalb des Gipfels befindet sich die Gangolfskapelle und eine urige Hütte, dessen Eigentümer der Rhönklub ist. (Ruhetag Donnerstag, in den Monaten Dezember bis März nur am Wochenende geöffnet)
Die Milseburg, heute als Naturschutzgebiet eausgewiesen, ist der beliebteste Rhöner Berg der Einheimischen. Vom Gipfel genießt man eine wunderbare Fernsicht in alle Himmelsrichtungen, auf die Wasserkuppe, ins Fuldatal, bis zu Vogelsberg und Thüringer Wald schweift der Blick ungehindert.
Auf dem Rückweg wandern wir durch das zwischen Milseburg und Maulkuppe gelegene Tal zum Fuldaer Haus, einem steinernen Rundbau (Montag Ruhetag) Markierung nun rotes Dreieck.
Vom Fuldaer Haus gehen wir auf einem asphaltierten Weg, der auf einem Höhenzug verlaufend, verstreute Bauernhöfe verbindet, zurück zum Grabenhöfchen. Den Aufstieg zur Enzianhütte ersparen wir uns und laufen rechts unterhalb des Weiherberges in Richtung Abtsroda . Von hier steigen wir auf die Wasserkuppe und nutzen den oben bereits beschriebenen Weg über Fuldaquelle und oberes Fuldatal zurück nach Gersfeld.
Anstrengende Tageswanderung, rund 30 km

Alternative:

Anfahrt mit dem Auto zum Fuß der Milseburg
Von Gersfeld über Poppenhausen  nach Kleinsassen und von hier nach Danzwiesen (Parkplatz Milseburg)
Weitere Alternative: Mit dem Auto zum Grabenhöfchen. Vom Parkplatz Grabenhöfchen über die Bubenbadersteine zum Fuß der Milseburg (siehe oben)

Kommentare wurden geschlossen.

Aktuell in unserem Haus

  • Biergarten
    Biergarten
    Im Sommer öffnet sich unser a la carte Restaurant „Sternkuppe“ ins Freie....

Aktuelle Wellnessangebote

Top Angebote

  • Gersfelder-Hof Vital
    Gersfelder-Hof Vital
    Gersfelder-Hof Vital Inklusivleistungen: buchbar in folgenden Zeiträumen: 08.01.17-31.03.17 16.04.17-27.04.17 02.07.17-28.08.17...
  • Happy Welcome Tage
    Happy Welcome Tage
    Happy Welcome Tage Inklusivleistungen: buchbar in folgenden Zeiträumen: 08.01.17-12.04.17 17.04.17-24.05.17...

Aktuelle kulinarische Events

Eventkalender

Wir auf Facebook

News

  • Kultursommer
    Kultursommer
    Der Gersfelder Hof begrüßt Sie im Sommer mit Kultur, Natur und Wellness. Erholsame Tage in der Bergen der Rhön, dem...
  • Sauna
    Sauna
    Sauna Zur Entspannung nach erlebnisreichen Ausflügen lädt unsere Hotelsaua ein. Wir haben unseren Wellnessbereich für Sie erweitert. Ab sofort steht...
  • Berghütte Saloon
    Berghütte Saloon
    Berghütte „Saloon“ Nur einen Steinwurf vom Hotel Gersfelder Hof entfernt befindet sich die Berghütte „Saloon“, eine im westernstyle ausgeführte Anlage...
  • Sternenpark Rhön
    Sternenpark Rhön
    Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön NEU: Anerkennung durch International Dark Sky Reserve (USA) Intensive Beleuchtung durch künstliches Licht macht in vielen...

Kontakt

Hotel Gersfelder Hof
Auf der Wacht 14
36129 Gersfeld

Tel: (+49)6654 - 189 0
Fax: (+49)6654 - 189 888
info@gersfelder-hof.de
www.gersfelder-hof.de

Translate »