Urlaub Wellness Tagung mitten in der Rhön
Rhön Hotel Gersfelder Hof: 06654 1890

Königsetappe durch die Rhön

Königsetappe durch die Rhön

Die hier beschriebene Route verläuft über öffentliche Straßen und setzt sehr gute Kondition und Übung voraus. Sie führt über steile Anstiege bis auf 920 m und beinhaltet rasante Abfahrten.

Gleich nach dem Start am Gersfelder Hof ist der erste Anstieg über die Kreisstraße  K66 zur alten Ziegelei zu bewältigen. Von hier geht es abwärts nach Rommers (rund 3,2 km) und ins Gichenbachtal. Im romantischen, abgeschiedenen Gichenbachtal, umrahmt von den Bergen Eierhauck, Dammersfeld und Große Nalle, verläuft eine sehr enge Straße nach Schmalnau (10 km) In Schmalnau wird die vielbefahrene Bundesstraße B278  überquert. Auf der Bahnhofstraße geht es in Richtung Ried, um rechts in die K 48 in Richtung Weyhers einzubiegen. Die K 48 mündet auf die L 3258, die nach Weyhers führt (Schmalnau – Weyhers 5,6 km). Vor Weyhers zweigt rechts die im Lüttertal verlaufende  L 3307 in Richtung Poppenhausen ab. Bei dem Weiler Altenmühle biegt die Strecke rechts ab auf die K 45, die zum Ebersberg führt, auf dem  eine  Burgruine thront. Jetzt beginnt die vielleicht schwierigste Passage der Tour .Es sind auf einem langen Anstieg Steigungen von bis zu 18 % zu bewältigen. Von Weyhers bis zur Passhöhe, auf der sich ein Gasthaus befindet   sind rund 5,8 km zu bewältigen. Von hier oben genießt man eine herrliche Aussicht über die Rhön, Wälder, Hochflächen, auf die Wasserkuppe, die Nalle, den Talkessel von Poppenhausen, die Milseburg. Die K 45 mündet auf  die Landesstraße L 3330, die in Kurven abwärts in den Ort Poppenhausen führt (rund 3 km), den wir durchfahren. Die L 3330  (Radweg parallel zur Straße) führt uns zur B 458, die zu überqueren ist. Der nächste Anstieg zur Steinwand, einem senkrecht in den Himmel ragenden Phonolithfels, der als Kletterpark dient, steht an. Die L3330 führt ab der Passhöhe abwärts nach Kleinsassen. (Poppenhausen – Kleinsassen rund 8,7 km)

Von  dem idyllisch in einem Talkessel zwischen Milseburg und Stellberg gelegenen Malerdorf Kleinsassen führt die Route auf der L 3379 steil bergauf bis zur Passhöhe, der sog Wendebuche. Diese liegt unterhalb der Milseburg, einem bei den Einheimischen besonders beliebten Berg. Von der Wendebuch geht es bergab. Im Ort Oberbernhards (Gasthof Milseburg) besteht die Möglichkeit auf den sog. Milseburgradweg einzubiegen, der in Hilders OT Rupsroth wieder zu verlassen ist. (Kleinsassen – Rupsroth rund 4,5 km) Die Strecke führt nunmehr auf der L 3068 über Dietges in Richtung Wasserkuppe (Rupsroth – Dietges rund 3,4 km) Von Dietges sind 344 Höhenmeter bis auf die Passhöhe Wasserkuppe (920m) zu bewältigen. Die Strecke Dietges – Wasserkuppe beträgt rund 5,5 km. Die Aussicht über die Rhön, das Land der offenen Fernen, ist hier besonders herrlich. Der Blick öffnet sich bis zum Thüringer Wald. Von der Wasserkuppe geht es dann, an der Fuldaquelle vorbei, 8,3 km bergab nach Gersfeld zurück.
Länge der beschriebenen Strecke: rund 60 km

Es sind 5 Passhöhen zu überwinden, die maximale Steigung beträgt dabei bis zu 18 %

Kommentare wurden geschlossen.

Aktuell in unserem Haus

  • Kamin Lounge
    Kamin Lounge
    In der nasskalten Jahreszeit können Sie es sich in unserer Kamin Lounge...

Aktuelle Wellnessangebote

Top Angebote

Aktuelle kulinarische Events

  • Martinsgans
    Martinsgans
    Martinsgans vom 10.11. bis 29.11.2017 Am Wochenende vor dem Martinstag...
  • Speisekarte 2017
    Speisekarte 2017
    Unsere Speisekarte   In jeder Jahreszeit bietet Ihnen unser a...
  • Fonduewochen
    Fonduewochen
    Fonduewochen vom 05.11. bis 17.12.2017 Der Schweizer Käsefondueabend am 04.11.2017...
  • Weihnachtsfeier
    Weihnachtsfeier
    Ihre Weihnachtsfeier im Gersfelder Hof. Denken Sie schon jetzt an...

Eventkalender

Wir auf Facebook

News

  • Aktuelle Wellnessangebote
    Aktuelle Wellnessangebote
    Unsere aktuellen Wellnessangebote für Sie, damit Sie entspannen und Energie tanken können. Ganzkörper-Peeling mit Packung ca. 60 min zum Preis...
  • Sauna
    Sauna
    Sauna Zur Entspannung nach erlebnisreichen Ausflügen lädt unsere Hotelsaua ein. Wir haben unseren Wellnessbereich für Sie erweitert. Ab sofort steht...
  • Berghütte Saloon
    Berghütte Saloon
    Berghütte „Saloon“ Nur einen Steinwurf vom Hotel Gersfelder Hof entfernt befindet sich die Berghütte „Saloon“, eine im westernstyle ausgeführte Anlage...
  • Sternenpark Rhön
    Sternenpark Rhön
    Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön NEU: Anerkennung durch International Dark Sky Reserve (USA) Intensive Beleuchtung durch künstliches Licht macht in vielen...

Kontakt

Hotel Gersfelder Hof
Auf der Wacht 14
36129 Gersfeld

Tel: (+49)6654 - 189 0
Fax: (+49)6654 - 189 888
info@gersfelder-hof.de
www.gersfelder-hof.de

Translate »